Raumstation - Logo        
  Zusammenhang      
         
  Imke Brunzema und Sieglinde Fischbach-Klein   3.9 – 29.9.2019  
   

geöffnet:
di/mi 16 – 18 Uhr u.n.V.

Offene Ateliers:
Sa 14.9.
14 – 19 Uhr

So 15.9.
11 – 19 Uhr

 
 

Der Zusammenhang künstlerischer Arbeiten mit anderen und anderem – Themen, Formen, Arbeitsweisen – wird in dieser Präsentation unterschiedlicher Collage-Arbeiten aus unterschiedlichen Zeiträumen nachvollziehbar.
Neben aktuellen Arbeiten von Imke Brunzema zeigen deren Collagen aus dem Zeitraum um 1980 herum deutlich den Einfluss von Sieglinde Fischbach-Klein.

Sieglinde Fischbach-Klein aus Kleinenbremen (Porta Westfalica) hat bis 1970 in Bielefeld Textildesign studiert und anschließend bei der Firma Delius als Entwerferin für Stoffdesign gearbeitet. An Multipler Sklerose erkrankt konnte sie nicht weiterarbeiten und verstarb schon 1981 im Alter von 31 Jahren. Die Raumstation zeigt anlässlich ihres 70gsten Geburtstages Einblicke in Arbeiten aus ihrer Ausbildung und Werkstatt - neben Musterentwürfen auch ihre freien Arbeiten.

 

Postkarte 1 (pdf)

Postkarte 2 (pdf)

 
      Internetseite
Imke Brunzema