Raumstation - Logo        
 

Sinusoid

  Loop  
         
  Susann Dietrich      
  Sinusoid  

22.7. bis 28.7. 2020 von 21 Uhr bis 1 Uhr, Teil von: »Abendspaziergang« (pdf),
organisiert von Vera Brüggemann und Christine Gensheimer

Das Heft zur Ausstellung
(pdf, 8 MB)

 
 

das anscheinend scheinbar scheinende

Gegenstände existieren nicht - Gegenstände werden im Geist konstruiert, z. B. im menschlichen Geist, sie existieren aber nicht an sich. Akzeptiert man dies und betrachtet einen im Geiste konstruierten Gegenstand, so kann man ihn phänomenologisch untersuchen, nämlich wie er scheint und nicht wie er ist, schliesslich ist er ja gar nicht.